UW-Jenga: Titelverteidigung nur knapp verpasst

Am letzten Wochenende, 17. - 19. Juni 2016, fanden zum zweiten Mal die German Open im UW-Jenga in Plittersdorf statt.

Unsere letztjährige Siegerin Tabea hat sich wacker geschlagen. Nach der Vorrunde am Samstag, dem Achtel- und dem Viertelfinale traf sie im Halbfinale auf den Finalgegner aus 2015. Und ... gewann auch diese Runde.

Nur dem diesjährigen Sieger Philipp Hudelmaier aus Schorndorf musste sie sich nach einem packenden Finale über die maximale Rundenzahl, geschlagen geben.

Bachputzete 2016

Aller guten Dinge ...

zum dritten Mal unterstützen Mitglieder des TCA die Schwippeangler bei ihrer jährlichen Bachputzete entlang der Schwippe.

Im frühmorgendlichen Sonnenschein starteten die gemischten Gruppen und sammelten fleissig vom kleinsten Plastikschnipsel über Flaschen, Radkappen und Reifen bis zum Fahrrad alles was in und an der Schwippe absichtlich oder unabsichtlich entsorgt wurde.

Nach getaner Arbeit beendete ein geselliges Beisammensein bei Gulaschsuppe und Erfrischungsgetränken die sonnige Stunden am Ostersamstag 2016.

 

UW-Jenga 2015, TCA Jugendliche gewinnt

Auch wenn die angestrebte Teilnehmerzahl nicht ganz erreicht wurde, so sorgte die erste deutsche Meisterschaft im Unterwasser-Jenga, ausgetragen vom WLT e.V. am Deglersee in Plittersdorf für viel Freude, Spannung, Nervenkitzel und auch Kopfschütteln, wenn die Steine nicht aufeinander blieben und der Turm aus formgleichen Quadern einstürzte.

Per Liveübertragung von der Plattform in 8 Metern Tiefe, ermöglicht durch BS Kinetics, verfolgten zahlreiche Interessierte und die pausierenden Teilnehmer, die Qualifizierung am Samstag und Viertel- und Halbfinale am Sonntag. Nicht zu vergessen das packende Finale unter Beteiligung der einzigen Frau und einzigen Jugendlichen im Teilnehmerfeld.

Warum eine Veranstaltung des WLT e.V. in den News des TCA erscheint?

Weil die Siegerin aus unserer Jugend kommt.

Tabea Trautmann hat die erste German Open im UW-Jenga gewonnen.

Der TCA Sindelfingen e.V. und besonders die TCA Jugend gratulieren herzlich und hoffen auf eine erfolgreiche Titelverteidigung im nächsten Jahr.

Auch der SWR war schon informiert:

 

UW-Jenga Liga beim TCA

Zwischen den German Open, nächster Termin ist 17. - 19.06.2016 in Plittersdorf,  vergnügen sich sich die Jengathleten in der offenen Liga, unter reger Teilnahme der TCA-Mitglieder.

Vom Landesverband WLT e.V. organisiert, wird ca. einmal im Monat gespielt. Unter anderem auch zu Gast beim TCA e.V. im Badezentrum in Sindelfingen, hier bietet sich die Möglichkeit bis zu 4 Spielfelder aufzubauen.

Am vierten Spieltag war ein Team der SportRegion Stuttgart e.V. vor Ort und drehte einen kurzen Bericht, den Bericht findet Ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=Qhw48_EZObA

Weitere Infos zum UW-Jenga findet Ihr unter: http://www.wlt-ev.de/verband/fun/uw-jenga/

 

Schnuppertauchen in Döffingen

Schulsportfest an der Gesamtschule in Döffingen ...

und der TCA war dabei.

In zwei Gruppen a 15 Schülern kamen die Interessenten um ein paar Runden im Döffinger Hallenbädle zu drehen und dabei den uns so bekannten Schwebezustand zu erleben. Als Abschluss gab es eine kleine Überraschung zu entdecken und selbstverständlich eine Urkunde als Erinnerung ans Schnuppertauchen.